Zoo Leipzig

2. Juli 2014 Sehenswürdigkeiten

Der Zoologische Garten Leipzig gehört zu den ältesten der Welt: 1877/78 wurde er als Privatzoo von Ernst Pinkert, dem Pächter des Geländes an der Pfaffendorfer Straße, geschaffen. Seit 1920 ist der Zoo in städtischem Besitz. Bei seiner Gründung umfasste das Gelände nur 2, inzwischen 23,2 Hektar.

Er ist zentrumsnah gelegen am Rande eines großen Auwaldgürtels, der sich durch ganz Leipzig zieht. Dank der großen Zahl repräsentativer Tierhäuser wird der Zoobesuch zu jeder Jahreszeit zu einem angenehmen und lehrreichen Aufenthalt.

Für weitere Informationen oder die Veranstaltungsübersicht besuchen Sie die Homepage Leipziger Zoos: zoo-leipzig.de